PPT (Pneumatische Pulsationstherapie)
.

Bei der PPT handelt es sich um eine wirksame Methode, die eine Art sanften Schröpfens mit Massage verbindet.

Hierbei wird mit Hilfe eines Vakuumgerätes (Pneumatron) und entsprechenden Saugglocken das körpereigene Gewebe in Schwingung gebracht.
Die Schwingungsstärke kann individuell angepasst werden und die Möglichkeiten der Anwendung sind sehr vielseitig. Sehr gute Erfolge werden erzielt u.a. bei Schmerzen, Fibromyalgie, Muskelverspannungen, Sportverletzungen, Zellulitis und Ausleitung von Giften durch Aktivierung des Lymphflusses.


© Copyright Traude Engelhardt | Home |